NGaT - Norddeutsche Gesellschaft für angewandte Tiefenpsychologie
Wir würden uns freuen, wenn Sie mit
einem der Mitglieder des Vorstandes persönlich Kontakt aufnehmen würden.
Einleitung und Veranstaltungen


Einleitung

Die NGaT ist eine Fachgesellschaft für Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten.

Seit mehr als 45 Jahren dient sie der Fortbildung und Qualitätssicherung sowie dem beruflichen Erfahrungsaustausch auch mit Personengruppen, die andere soziale Tätigkeiten wahrnehmen.

In den regelmäßigen monatlichen Treffen finden – anerkannt von der Ärztekammer und mit Fortbildungspunkten versehen - Supervisions-, Intervisions- und Balintgruppen mit Fallbesprechungen als Qualitätszirkel sowie Vorträge und Workshops statt.

Möchten Sie mit uns Kontakt aufnehmen, so steht Ihnen jederzeit ein Mitglied des Vorstandes zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie als Besucher unserer Seite begrüßen zu können.

Aktuell: Bilder vom 47. Sommerfest der NGaT 2015


Einen Hinweis auf Veranstaltungen des Vereins kriegskind.de e. V. finden Sie unter Aktivitäten der Mitglieder.


Gruppe Severloh-Sträter
Hier stellen sich Kollegen, die an den Supervisionsgruppen mit den Leitern, Herrn Kieseritzky, Frau Tente und Frau Severloh-Sträter teilnehmen, mit ersten Bildern vor. Die hier nicht sichtbaren Mitglieder der NGaT finden Sie unter den Bildern der Sommerfeste.
Gruppe Kieseritzky Gruppe Tente


Veranstaltungen

Die Mehrzahl der seit Dezember 2001 gehaltenen Vorträge finden sie oben im Bereich der Kopfleiste unter dem Programmpunkt "Referate gehalten vor der NGaT".
Für das Jahr 2017 sind folgende Vorträge vorgesehen:
09.12.2017
War Thomas Mann auch ein guter Therapeut?
Psychoanalytiker, Pastor em. F. Kieseritzky, Lübeck
Für das Jahr 2018 sind folgende Vorträge vorgesehen:
13.01.2018
Begutachtung von Betreuungs- und Sorgerechtsfällen
Frau Chantal Mohsenian, Hamburg
17.02.2018
Edzard Schaper (1908 - 1983).
Sein Werk: "Der vierte König"

Depressionen, Burn-out und Resilienz
Herr F. Kieseritzky, Analytiker, Pastor em., Lübeck
24.03.2018
Jungs in der Krise
Tiefenpsychologische Aspekte der Genderfrage
Herr Dipl. Psych. H. Krönker, Bergedorf
21.04.2018
Möglichkeiten und Chancen der suchttherapeutischen Behandlung
Frau Dipl. Psych. Beatrix Fay, Bad Segeberg
26.05.2018
Neue Soziale Medien
Erfahrungen und Verhaltensstrategien aus einer Internatsschule
Frau Susanne Dierck, Frau Dipl. Psych. Almuth Brech, Louisenlund
30.06.2018 Mitgliederversammlung und Sommerfest
10:00 Gruppensitzung
11:45 Mitgliederversammlung
12:30 50. Sommerfest der NGaT
25.08.2018
Transgenerative Erkrankungen
Frau Dr. med. Christine Hartwig, Stade
29.09.2018
Ethische Haltung in der Psychotherapie
Frau Dr. med. Andrea Schleu, Psychotherapie, Psychoanalyse, Innere Med., Essen
03.11.2018
Wie greift Geist in Materie ein?
Ergebnisse der Hirnforschung am Beispiel Schmerz
Herr Prof. B. Bromm, Kiel
08.12.2018
Sabbatical und Weltumrundung als Medien der Selbsterkundung
Christoph Störmer, Dipl.Päd., Pastor i.R., Hamburg

Ehrenvorsitzende:
Dr. med. Herta Betzendahl ✝

Vorstand:
Dipl. Psych. Eva Tornow
1. Vorsitzende
Musterbahn 11
23552 Lübeck
Telefon 0451 - 7098970

Dr. med. Dipl. Psych. W. Adelssen
2. Vorsitzender
Alte Schule
24321 Haßberg
Telefon 04381 - 1640

Dr. med. Monika Hollub
Schriftführerin, Schatzmeisterin
Allensteiner Weg 6
24837 Schleswig
Telefon 04621 - 29410

Sylvia Collier
Beisitzerin
Hamburger Str. 29
23795 Bad Segeberg
Telefon 04551 - 960360

Inez Mayer-Duncker
Beisitzerin
Rutkamp 3
24111 Kiel
Telefon 0431 - 697004

Dr. med. Thomas Nimphy
Beisitzer
Weberstr. 17
24837 Schleswig
Telefon 04621 - 22726

Sekretariat:

Dr. med. Dipl. Psych.
Wolfgang Adelssen

Alte Schule
24321 Haßberg
Telefon 04381 - 1640
sekretariat@ngat.de



Tagungsablauf
 
            11.00 UhrBegrüßung, Gruppensitzung
12:30 UhrMittagessen
13:15 UhrGruppensitzung
14:45 UhrKaffeepause
15:00 UhrReferat / Workshop / Diskussion

Mitgliedschaft:
Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten mit abgeschlossener Ausbildung, Kolleginnen und Kollegen in Ausbildung als außerordentliche Mitglieder sowie psychotherapeutisch und tiefenpsychologisch Interessierte aller Fachrichtungen als assoziierte Mitglieder.

Gäste und Interessierte sind zum Vortrag (€ 10,- , 2 Punkte) ab 15:00 Uhr herzlich willkommen.
Bitte melden Sie sich bei einem Mitglied des Vorstandes.

Jahresbeitrag:
€ 110,- (Bankeinzug): Apotheker- u. Ärztebank, Kiel, BLZ 300 606 01 Konto - Nr. 000 528 9 823
BIC: DAAEDEDDXXX, IBAN: DE02 3006 0601 0005 2898 23

Tagungsort:
Curtius-Klinik
Neue Kampstraße 2
23714 Bad Malente - Gremsmühlen
Sie sind dort erreichbar unter Tel.: 04523 - 4070

 

[Seitenanfang]
[Einleitung und Veranstaltungen] [Referate] [Geschichte] [Mitteilungen] [Aktivitäten der Mitglieder] [Impressum]


Letzte Änderung: 12.11.2017